Jugendfest in Boniswil 2019 - Informationen

Schon bald ist es soweit… Boniswil feiert vom 28. bis 30. Juni 2019 wieder ein Jugendfest. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Vorfreude nimmt stetig zu.

Neu ist dieses Jahr, dass das Fest bereits am Freitagabend um 18 Uhr eröffnet wird, mit Beizlibetrieb in der Zeltstadt und Lunapark. So wird dem Wunsch der Beizlibetreiber entsprochen, für ihren grossen Aufwand die Besucher an einem zusätzlichen Abend bewirten zu können. Die Quartierfeste werden dadurch nicht mehr ins offizielle Programm aufgenommen und können individuell angesetzt werden.

Am Freitag findet ab 20 Uhr das Konzert der Band “me & the operators” statt, welche seit Jahren in Boniswil ihr Probelokal hat. Am Samstagabend gibt es einen weiteren musikalischen Leckerbissen mit der Band “MasterPflaster”, ebenfalls mit Boniswiler Beteiligung. Über weitere Progammhöhepunkte informieren wir Sie wieder im Dorfheftli.

Eine Neuerung im Dorfbild wird dieses Jahr sein, dass es keine Bögen über die Strassen gibt. Da die bisherigen Holzstangen morsch waren und deshalb nach dem letzten Jugendfest vernichtet werden mussten, hat die Jugendfestkommission Abklärungen für eine Ersatzbeschaffung getroffen. Neues Material und die vorgeschriebene professionelle Montage sind im Vergleich zum Gesamtbudget ausserordentlich hoch. Zudem sind mit der Verkehrsbelastung auch die Unfallrisiken und Sicherheitsstandards enorm gewachsen und es stellen sich Fragen nach der Haftung bei Unfällen durch Kollision oder starke Winde. Diese rechtlichen und sicherheitstechnischen Vorschriften können so nicht erfüllt werden. Aus diesem Grunde hat der Gemeinderat nach Beratung mit der Jugendfestkommission und der Schulpflege beschlossen, auf das Aufstellen von Bögen für das Jugendfest 2019 zu verzichten. Die Ressortverantwortliche Eva Müller hat daraufhin eine tolle Alternative ausgearbeitet, mit welcher anstatt über die Strasse entlang der Strasse geschmückt wird. Dieses Konzept wurde den Interessierten im letzten Herbst vorgestellt und es konnten erfreulicherweise viele freiwillige Dekochefs gefunden werden. An dieser Stelle herzlichen Dank für die Mithilfe. Wir sind gespannt und freuen uns auf ein schön geschmücktes Boniswil gemäss dem Jugendfestmotto “Zeitreise”.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen